Service- und Kleinaufträge abwickeln


Ob nun ein Defekt an einem Haushaltsgerät oder eine Kleinreparatur.

Sie erfassen einfach einen Serviceauftrag und ordnen diesen ggf. einer beim Kunden gespeicherten Anlage zu. Einen zuständigen Service-Techniker teilen Sie sofort oder später ein. Die Dokumente beim Kunden wie Regiebericht oder Arbeitsnachweis lassen Sie "online" unterfertigen. Während der Techniker auf Grund der übermittelten Daten zum nächsten Kunden navigiert, könnte für den ersten im Büro bereits automatisiert oder teilautomatisiert die Abrechnung erstellt werden.

Am Ende einer Wochen- oder Monats-Periode werten Sie die Produktivität Ihrer Serviceabteilung aus.